Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Zahlungsbedingungen

Alle Preise beinhalten die Mehrwertsteuer.
Alle Waren bleiben bis zur restlosen Bezahlung unser Eigentum. Besteller können generell nur per Nachnahme oder Vorauskasse beliefert werden.

Bitte überweisen Sie auf unser Konto bei der Augustabank Augsburg, Konto 5558646, BLZ 72090000.

Geld-Zurück-Garantie

Prüfen Sie unsere Lieferung - Sie haben 14 Tage Rückgaberecht für unbenutzte Ware.  Die Kosten für eine Rücksendung werden Ihnen in Form eines Einkaufsgutscheines gutgeschrieben, der Warenwert wird rückerstattet. Ein Umtausch erfolgt selbstverständlich genauso. Bei Rückgabe und Umtauschrecht gilt: per Post an uns zurückschicken - bitte legen Sie Ihre Rechnung unbedingt der Sendung bei.
Die Annahme unfreier Rücksendungen, ob per Post oder Paketdienst, wird von uns aus organisatorischen und Kostengründen verweigert. Guthabenbeträge werden sofort per Scheck ausbezahlt. Artikel, die Sie zurückgeben wollen, müssen unbenutzt und unverschmutzt und möglichst noch in Originalverpackung sein. Die Rückgabe oder der Umtausch von Büchern, CDs, DVDs, Videos und Unterwäsche ist ausgeschlossen, es sei denn, dass der Artikel noch original eingeschweisst ist.
Personalisierte Artikel mit Initialen oder Namenszügen sind vom Rückgabe- und Umtauschrecht ausgeschlossene, ebenso Sonderanfertigungen. Fehlerhafte Ware wird natürlich umgetauscht.

Statt des Rechts auf Minderung oder Wandlung erhält der Käufer den Anspruch Nachbesserung. Bei allen schriftlichen oder telefonischen Aufträgen gelten die auf unseren Preislisten angegebenen Lieferbedingungen. Materialänderungen und Änderungen technischer Art an Einzelartikeln behalten wir uns vor. Mit Erscheinen neuer Kataloge oder neuer Onlineangebote  werden vorausgegangene Angebote ungültig.

Lieferbedingungen

Die Versandkosten belaufen sich immer auf die für Sie kostengünstigste für uns auffindbare Variante. Der Mindestbestellwert beträgt 25 Euro. Bei Teillieferungen fallen die Versandkosten natürlich nur einmal an.

Versandkosten für Lieferungen in andere Länder werden für sie individuell ermittelt.Wichtige Hinweise:

Für Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union, müssen anfallende Steuern und Zölle von Ihnen übernommen werden. Versandkosten, Nachnahmegebühren, Steuern und Zölle können nicht erstattet werden.

Bei Zustellung per Nachnahme erhebt die Deutsche Post zusätzliche Gebühren und Entgelte (Nachnahmegebühr und Gebühr für den Zahlungsverkehr)

(Alle Preise inklusive Mehrwertsteuer, zuzüglich Liefer- und Versandkosten)